Auf der sicheren Seite

Wie ist es in Ihrem Unternehmen mit dem Brandschutz bestellt?

Aus Unternehmersicht sind Brände eher selten. Statistisch gesehen ereignen sich in Deutschland jedoch pro Tag 1,5 Großbrände mit verheerenden Folgen. Trotz Versicherung gehen 70% aller Betriebe, die von einem Großbrand betroffen waren, in die Insolvenz. Laut Statistiken trägt die Feuerversicherung nur in ca. der Hälfte aller Fälle den vollen Schaden. Grund dafür sind nicht vollständig umgesetzte Sicherheitsvorschriften, die im Brandfall Unklarheiten bezüglich der Haftung und Deckung aufkommen lassen. Hinzu kommen Kosten, die durch entgangene Umsätze sowie abgewanderte Kunden entstehen.

Wir empfehlen Ihnen daher, vorbeugend aktiv zu werden. Erfüllen Sie die gesetzlichen Vorgaben genau und kommen Sie Ihren Pflichten als Eigner oder Betreiber eines Gebäudes oder von Anlagen nach. Wir unterstützen Sie gerne dabei, ob im baulichen, technischen oder organisatorischen Brandschutz.

Baulicher Brandschutz:

Wir beraten Sie bei der Planung von Gebäuden, Anlagen und Produktionsverfahren.

Technischer Brandschutz:

Wir unterstützen Sie bei der Planung von Branderkennungs- und meldeanlagen, Rauchwärmeabzügen, Feuerlöschgeräten, Löschwasserversorgung etc.

Organisatorischer Brandschutz:

Wir erstellen Feuerwehr- sowie Flucht- & Rettungswegplänen gem. DIN 14095, verfassen Betriebs- und / oder Brandschutz-Ordnungen gem. 14096 und fertigen Notfall- und Alarmpläne an. Zudem betreuen wir Sie als Brandschutzbeauftragter und führen Brandschutzbegehungen, Risikoanalysen, Löschübungen etc. in Ihrem Haus durch.